Buehnenbild_JRK-1.jpg
Mach mit! Engagieren im Jugendrotkreuz (JRK)Mach mit! Engagieren im Jugendrotkreuz (JRK)

Engagieren im Jugendrotkreuz

Ansprechpartner

Ehrenamtskoordinatorin
Michaela Rollberg

Telefon: 
03643 86 02 350
Mobil: 
0172 369 14 80
Fax: 
03643 86 02 399

Mail:
m.rollberg@drk-weimar.de

Rollplatz 10
99423 Weimar 

Im Deutschen Jugendrotkreuz (JRK), dem Jugendverband des DRK, engagieren sich über 113.000 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 27 Jahren für soziale Gerechtigkeit, für Gesundheit und Umwelt, Frieden und Völkerverständigung. Grundlegende Informationen zu den Themen und Aktionen sowie Kampagnen des JRK gibt es auf der Webseite www.jugendrotkreuz.de

Möchtest auch Du beim Jugendrotkreuz dabei sein? Wir fördern Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in Ihrer Freizeit, neben Schule, Studium oder Ausbildung, ehrenamtlich engagieren wollen.

  • DU bist jung?
  • DU bist engagiert?
  • DU bist kreativ?
  • Du arbeitest gern mit Kindern?
  • In DIR schlummert ein pädagogisches Talent?

Dann bist DU bei uns genau richtig !!!

Junge Sanitäter

Das JRK Weimar bildet Grundschulkinder in Erster Hilfe aus. Das Projekt "Junge Sanitäter" ist an einer Weimarer Grundschule präsent. 

Spielerisch werden Grundlagen der Ersten Hilfe vermittelt. Doch auch Sie dürfen sich angesprochen fühlen. Gerne kommen wir auch in Ihre Schule und bieten das Projekt "Junge Sanitäter" als AG oder Wahlpflichtfach an.

Bei Interesse melden Sie sich einfach telefonisch unter 03643  8602 350.

Der Schulsanitätsdienst - Projekt "Kinder helfen Kindern"

"Wie gut, dass es Dich gibt!" - das bekommen Jugendrotkreuzler oft von Mitschülern zu hören. Sie sind ausgebildet und können helfen, wenn es beim  Sportunterricht oder im Pausenhof zu Unfällen kommt.

Jedes Jahr finden Wettkämpfe zwischen den Jugendrotkreuzgruppen statt. Hier ist Wissen und Können gefragt. Natürlich gibt es auch viel Spiel und Spaß.  

Schulsanitätsdienst bekommt "Starterkit Erste Hilfe" überreicht

Mitmachen beim Jugendrotkreuz heißt ...

  • nicht reden sondern handeln
  • sich einsetzen für andere, die Hilfe brauchen
  • Erste Hilfe kompetent leisten zu können
  • andere junge Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen
  • eine weltweite Gemeinschaft zu erleben
  • soziale und politische Mitverantwortung übernehmen 
  • gemeinsam mit behinderten Menschen aktiv sein
  • älteren Menschen zur Hand gehen, z.B: Einkaufshilfen anbieten
  • sich um Flüchtlings- und Aussiedlerkinder kümmern, z.B. Hausaufgabenhilfen anbieten oder Spielfeste veranstalten
  • Lust und Freude im Umgang mit der eigenen Gesundheit zu haben und dies anderen zu vermitteln 
  • seine Freizeit abwechslungsreich und sinnvoll zu gestalten
  • bei Ferienfreizeiten, Camps oder Touren mit anderen Kindern und Jugendlichen etwas erleben etwas für den Erhalt unserer Umwelt zu tun, z. B. mit Aktionen zur  müllvermeidung, Feuchtbiotope anlegen, und, und, und ...
  •  

Trau Dich!

Ziel des Programms ist es, Kinder spielerisch für Gefahren zu sensibilisieren und ihnen einfache Maßnahmen der Ersten Hilfe nahe zu bringen. 

Kinder erwerben durch das Programm "Trau Dich" nicht nur eine positive Grundeinstellung zum Helfen, sondern werden auch empfindsam für den eigenen Körper.

Als Junger Sanitäter kannst du bei uns noch mehr erleben

  • die Ausbildung in Erster Hilfe
  • später Sanitätsausbildung
  • Wettkämpfe in Erster Hilfe 
  • Durchführung von Schauübungen
  • medizinische Absicherung von Veranstaltungen
  • Jugendfahrten und Ausflüge
  • Ausbildung in realistischer Unfalldarstellung 
  • und vor allem viel, viel Spaß !!!

JRK und Facebook

Der Landesverband Thüringen  hat einen Facebook Account des JRK-Thüringens erstellt. Ziel ist es, Jugendlichen und Interessenten des Jugendrotkreuzes Thüringen eine zusätzliche Online-Anlaufstelle zu bieten.

Nun seid Ihr an der Reihe!

Wir brauchen "Gefällt mir"-Klicker auf der JRK-Thüringen Facebook Site, damit es richtig losgehen kann. Der Account heißt JRK-Thüringen: LINK zu Facebook - JRK Thüringen

Interesse?

In Gedanken trägst du bereits die Uniform des DRK und siehst dich Verantwortung übernehmen und anderen Menschen helfen? Dann melde Dich jetzt bei uns und lerne die spannenden Aufgabenbereiche des Jugendrotkreuz in Weimar kennen.

Kontaktiere dazu den Ansprechpartner, der dir oben rechts angezeigt wird.

Wir freuen uns auf Dich!