Ambulante Pflege (Pflegedienst)Ambulante Pflege (Pflegedienst)

Pflegedienst vom Roten Kreuz - Hilfe zu Hause

Ansprechpartner

Gundula Rüdiger

Telefon:
03643 86 76 11
Fax:
03643 86 76 89

Mail:
ruediger(at)sozialdienstleister.de

Abraham-Lincoln-Straße 35
99423 Weimar

Jeder Mensch braucht irgendwann in seinem Leben Hilfe, sei es aufgrund von Alter, Krankheit oder einer Behinderung. Unser Team ist täglich unterwegs, um Menschen in ihrer vertrauten Umgebung professionell zu betreuen und zu versorgen. 

Unsere Pflegekräfte haben das Wissen und die Erfahrung, Ihnen mit aller gebotenen Sensibilität und Qualität zur Seite zu stehen. Je nach Pflegestufe und individuellen Anforderungen bieten unsere Pflegedienste sowohl Grund- und Behandlungspflege als auch Haushaltshilfe und Ersatzpflege an. 

Mit unseren Angeboten geben wir Hilfestellungen und Unterstützung wo es notwendig ist, um Ihnen und Ihren Angehörigen das Leben zu erleichtern, gleich ob Sie akut oder chronisch erkrankt, vorübergehend oder auf Dauer hilfs,- oder pflegebedürftig sind.

Unsere Leistungen

  • Pflegebedürftige - bestens umsorgt
    • Körperpflege / Mobilisation
    • Pflege von Schwerstkranken
    • Hauswirtschaftliche Unterstützung
    • Zubereitung von Mahlzeiten und Unterstützung bei der Einnahme
    • Einkäufe, Gespräche, Spaziergänge, etc.
    • Verhinderungspflege und stundenweise Ersatzpflege zur Unterstützung der pflegenden Angehörigen
    • Niederschwellige Hilfs- und Betreuungsangebote nach § 45b SGB XI


  • Medizinische Versorgung - in guten Händen
    • Medikamentengabe
    • Medikamentenneueinstellung
    • Wundversorgung
    • Verbandwechsel
    • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
    • Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle
    • Insulin- oder Heparin-Injektionen
    • Katheterwechsel
    • Anlegen von Infusionen
  • Serviceleistungen - unsere Angebote an Sie
    • Pflegeberatungsgespräche
    • Pflegekurse für Angehörige
    • Beratung und Hilfestellung bei Anträgen, Gutachten, Hilfsmitteln
    • Begleitservice (Arztbesuche, Behördengänge, etc.)
    • Fahrdienst
    • DRK-Hausnotruf
    • Essen auf Rädern
    • Kurzzeitpflege
    • Stationäre Pflege in unseren DRK-Seniorenheimen
    • Service Wohnen
    • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Individuelle Leistungen

Gern erbringen wir für Sie auch individuelle Leistungen nach Vereinbarung. Hier finden Sie eine kleine Übersicht über individuelle Gesundheitsleistungen.

  • Körper- und Haarpflege, Baden

    nach Zeitaufwand

    15 Minuten - 25€
    30 Minuten - 35€
    60 Minuten - 50€

    Pediküre / Maniküre (nicht bei Diabetikern)
    Kosten: 12€

    Pflegeberatung / Hilfe bei Antragstellung
    Kosten: 25€

    Alle Preise verstehen sich inklusive An- und Abfahrt.

  • Medikamentenpaket

    Kosten: 15€ pro Monat

    Das Medikamentenpaket beinhaltet das Besorgen des Rezeptes bei Ihrem Hausarzt, das Einlösen des Rezeptes bei der Apotheke und den Lieferservice zu Ihnen nach Hause.

  • Allgemeine Hilfen zu Hause

    Besorgungen / Erledigungen zur Post oder Behörden
    Kosten: 15€

    Hauswirtschaft
    Kosten: 20€ pro Stunde

    Einkäufe ohne Begleitung
    15 Minuten - 8€
    30 Minuten - 12€
    60 Minuten - 24€

    Wenn Sie zum Einkaufen Begleitung benötigen, berechnen wir inklusive An- und Abfahrt 44€ pro Stunde.

    Versorgung Ihrer Haustiere
    15 Minuten - 5€
    30 Minuten - 10€
    60 Minuten - 15€

Qualität unserer Pflege und Pflegestufen

Beurteilung unserer Qualität

Die Leistungen und die Qualität unserer Arbeit werden jedes Jahr vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) geprüft. Und zwar für jede Einrichtung individuell. Bei dieser unangekündigten Prüfung werden realistische Ergebnisse in den Bereichen "Pflegerische Leistungen", Ärztlich verordnete pflegerische Leistungen" und "Dienstleistung und Organisation" erhoben und sind dann für die Öffentlichkeit einsehbar. Auch die Bewohner werden befragt. Die Ergebnisse sind dann im Transparenzbericht einsehbar.

Die sehr guten Ergebnisse unserer Einrichtungen spornen uns an, unsere Arbeit auf einem hohen Niveau fortzusetzen. Gleichzeitig nutzen wir den "Blick von Außen" um uns stetig zu verbessern und sind motiviert auch in Zukunft unsere Bewohner, die uns sehr ans Herz wachsen, optimal zu pflegen und liebevoll zu umsorgen.

Pflegegrade

Pflegestufen sind entscheidend für die Höhe der Leistungen aus der Pflegekasse. Je nach Grad der Pflegebedürftigkeit werden Betroffene durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) in die Pflegestufen 0, 1, 2 oder 3 eingruppiert.

Informieren Sie sich über die Merkmale der einzelnen Pflegestufen.

Unser Pflegedienst ist berechtigt, ihre Leistungen mit den zuständigen Kostenträgern (Kranken- und Pflegekassen, Sozialhilfeträger, Selbstzahler) direkt abzurechnen. In einzelnen Fällen erfolgt die Finanzierung über eine Kombination von Kostenträgern (Pflegekasse und Selbstzahleranteil).

Für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne anhand Ihrer individuellen Situation und erstellen Ihnen ein Leistungsangebot, das Ihrem selbstbestimmten Leben und Ihrem Bedarf entspricht. Sie entscheiden dann selbst, welche Leistungen Sie von uns wünschen.