Buehnenbild_Apps.png
"DRK Mobilruf" (eingestellt)"DRK Mobilruf" (eingestellt)

"DRK Mobilruf" - Entwicklung eingestellt*

Der DRK Mobilruf ist entwickelt worden um die Vorteile eines Hausnotrufsystems beim DRK auch ausserhalb Ihrer Wohnung zu nutzen. Im Bedarfsfall informieren Sie so die Hausnotrufzentrale des DRK oder Ihren gewünschten Ansprechpartner.

Sie können einen Ansprechpartner Ihrer Wahl festlegen und entscheiden ob dieser per SMS informiert wird und/oder angerufen wird. Das kann Ihre Tochter, der Nachbar, Ihr Partner oder jede andere Person sein.

Da persönliche Verwandte unter Umständen nicht rund um die Uhr erreichbar sind, bietet sich die Option an den Hausnotruf zu kontaktieren. Die Zentrale des Hausnotruf ist 24h, 7 Tage die Woche besetzt und leistet im Bedarfsfall umfangreiche und kompetente Hilfe. Dazu registrieren Sie Ihre Telefonnummer beim Hausnotruf mittels einer SMS. Die Hausnotrufzentrale wird Sie dann kontaktieren und weitere Daten von Ihnen erfragen um im Ernstfall ideal über Sie informiert zu sein.

Bei einem Notruf wird der Standort ebenfalls übermittelt. So findet Sie Ihr Ansprechpartner, der Pflegedienst oderder Rettungsdienst schnellstmöglich und es vergeht keine wertvolle Zeit durch Suchen.

 

*die Entwicklung der App wurde Ende 2017 eingestellt. Eine Verbindung zur DRK Hausnotruf-Zentrale kann ab 1.1.2018 nicht mehr hergestellt werden. Jedoch wird die private Hilferuffunktion weiterhin funktionieren.