Wohnbereichsleitung m/w/dWohnbereichsleitung m/w/d

Wohnbereichsleitung m/w/d

Stationär. Ab sofort. Voll- und Teilzeit.

Ansprechpartner

Personalabteilung
Gabriele Kirchner

Telefon:
03643 86 02-256

Mail:
kirchner(at)sozialdienstleister.de 

Rollplatz 10
99423 Weimar

Das Deutsche Rote Kreuz in Weimar

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Als DRK Kreisverband Weimar e.V. setzen wir die Grundsätze in unserer Region um. Zur Erfüllung unserer Aufgaben haben wir zwei Tochtergesellschaften gegründet. Das DRK-Seniorenzentrum Weimar gGmbH und die Servicegesellschaft Weimar mbH. Zusammen bieten wir Leistungen für Senioren, Kinder und Hilfsbedürftige jeden Alters an. Um mehr über unsere Angebote und das Engagement für unsere Region zu erfahren, laden wir Sie ein unsere Website zu besuchen unter www.drk-weimar.de.

Werden Sie Teil unseres Teams

Das Deutsche Rote Kreuz in Weimar betreibt mit seiner Tochtergesellschaft DRK Seniorenzentrum Weimar gGmbH 3 Pflegeeinrichtungen mit über 180 Mitarbeitern und zirka 250 Bewohnern. Täglich pflegen und betreuen wir Menschen nach den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes im Zeichen der Menschlichkeit.

Für unsere größte Pflegeeinrichtung in Ettersburg suchen wir ab sofort eine Wohnbereichsleitung (m/w/d) mit folgendem Profil:

Ihre Aufgaben im Pflegeheim

  • Organisation und Leitung eines Wohnbereiches unter Berücksichtigung neuester pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Personaleinsatzplanung und Dienstplanorganisation
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen des Hauses
  • Sicherstellung der hohen Qualität der Bewohnerversorgung im Wohnbereich
  • Planung und Koordinierung der Arbeitsprozesse sowie Qualitätssicherung
  • Effektiver Einsatz vorhandener Ressourcen sowie die Förderung der Stärken der
  • Mitarbeitenden im Pflegeteam
  • Kommunikation mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern


Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin oder Gesundheits- und
  • Krankenpfleger (m/w/d)
  • Idealerweise haben Sie bereits Praxiserfahrung gesammelt
  • Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent sind ebenso wichtig wie
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen (Word, Excel)

Ihre Vorteile beim DRK Weimar

  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihre neue Position
  • Regelmäßige qualifizierende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein zuverlässiges, nettes und aufgeschlossenes Team
  • Entlastende elektronische Dokumentation
  • Leistungsgerechte Vergütung plus Zusatzleistungen
  • Freiräume für eigene Ideen und Vorstellungen
  • Hoher Gestaltungsspielraum bei der Teamentwicklung
  • Familienfreundliche und -unterstützende Einsatzplanung
  • Mitarbeit an zentralen Projekten in der Altenpflege

Die Stelle ist ab sofort und in Voll- bzw. Teilzeit zu besetzen.

Eine Identifikation mit dem Leitbild des DRK ist für Sie selbstverständlich.

Fachlich geeignete Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich aufgefordert, sich auf die Stelle zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Arbeitsort

Die beschriebene Stelle ist an folgenden Standorten zu besetzen:

Arbeitgeber

DRK-Seniorenzentrum Weimar gGmbH
(100%ige Tochtergesellschaft des DRK Weimar)

Interessiert?

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit beim DRK Weimar haben, oder mehr Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Kennenlernen.

  • Bewerberdaten und Datenschutz

    Bewerbungen

    Mit der Abgabe der Bewerbung (egal ob auf digitalem oder analogem Weg) werden Daten an uns übermittelt und diese von uns verarbeitet. Die Verarbeitung geschieht aufgrund des berechtigtem Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das heißt, ohne die Verarbeitung könnten wir keine Bewerber anschreiben oder eine geeignete Auswahl treffen. Da Sie Ihre Unterlagen also freiwillig übersenden, gehen wir davon aus, dass Sie die Verarbeitung wünschen.

    Ihre Bewerbungsdaten bzw. -unterlagen werden wir 6 Monate nach Ende des Bewerbungsverfahrens löschen bzw. vernichten.

    Auch dieser Verarbeitung kann jederzeit formfrei widersprochen werden, ohne Angaben von Gründen und mit Wirkung für die Zukunft.

    Weitere Informationen und unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter www.drk-weimar.de/datenschutz.